Das man heute so ziemlich alles im Internet kaufen kann, ist für viele keine Neuheit. Selbst Plissees, Rollos und generell Sonnenschutz, der auf Maß gefertigt wird und die Wünsche des Kunden individuell bedienen kann ist eigentlich schon ganz normal. Oder doch nicht? Für den täglichen User ist es doch ganz normal das Internet als komfortables Werkzeug zu nutzen und den einfachen Weg zu gehen. Doch haben längst nicht alle Benutzer auch die Kenntnisse, die man braucht um einen Vertrag online abzuschließen. Oder lesen Sie bei jeden Kauf die AGB´s oder die Widerrufsbelehrung? Genau dort setzen leider immer noch viele unseriöse Händler an, die sich hinter dem Bildschirm verstecken wollen. Und gerade unerfahrene Nutzer fallen oft auf Angebote herein und zahlen dann lieber, da sie Unannehmlichkeiten fürchten.

Nun, es wird dem Onlinehändler heute auch nicht leicht gemacht. So müssen viele Kriterien dem Bedienungsweg des Verbrauchers angepasst werden. Die neueste Änderung ist u.a., dass der Button, also der Knopf, der zum Abschluss eines Vertrages führt als solcher gekennzeichnet werden muss. Von nun an muss der Kunde also darauf hingewiesen werden, dass er einen zahlungspflichtigen Vertrag abschließt. Ist dieser Button nicht derartig gekennzeichnet, kommt es zu keinem Vertrag.

 

Advalux hat bereits vor dem offiziell festgelegten Termin seinen Shop umgestellt und den neuen, Kundenfreundlichen Forderungen angepasst. Viele Besuchern wird auch aufgefallen sein, dass es ab sofort auch noch weitere Produkte im Sortiment gibt. So ist die Auswahl der Plisseeanlagen nahezu verdoppelt worden, Flächenvorhänge mit neuen, modernen Designs Zieren den Bereich und ganz aktuell werden jetzt auch Rollos angeboten. Diese sorgen für einen preisgünstigen Sonnenschutz. Auch zukünftig wird das Sortiment mit Sonnenschutz für Dachfenster erweitert.

Wer günstig Plissees oder Rollos kaufen möchte ist hier genau richtig. So einfach war es noch nie, sich günstig einzurichten.